Herzlich willkommen




„Männer in Garagen”, die an Motorräder und Autos schrauben, sind keine Seltenheit. Auch Massimo Buster Minale schraubte mit Leidenschaft in einer kleinen Garage im Osten Londons an seinen Lieblingsobjekten. Vorhandenes wurde durch Veränderungen perfektioniert, Gewöhnliches zu Außergewöhnlichem. Sein damaliges Designstudion Minale + Minale, welches er mit seinem Bruder gründete, wurde nicht nur vielfach ausgezeichnet, sondern auch zu einer der führenden britischen Architektur- und Designstudios. Der Wunsch als Produzent der eigenen Entwürfe aufzutreten, führte 2013 dazu, dass Buster+Punch ins Leben gerufen wurde. Angefangen bei der Harley über lederne Whisky-Bars bis hin zu eigens designten LEDs: Buster + Punch mixt frei aus metallischen Farben und massiven Metallen. Besonders Industrial-Design-Liebhaber werden von dem Rändelschrauben-Look angezogen.

2013 während des Londoner Design Festivals kennengelernt, freuen wir uns nun die Produkte des britischen Designlabels anbieten zu dürfen.



Kataloge



Videos