Herzlich willkommen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 
§ 1 Geltungsbereich
 
1. Nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge für Waren und Dienstleistungen durch die
 
Design-Deli GmbH
Margarete-Steffin-Straße 
Stadtbahnbogen 250
 
10117 Berlin
 
Tel. 030.40 00 60 44
 
die über den Internetshop www.design-deli.com getätigt werden.
 
2. Verbraucher sind im Sinne dieser Geschäftsbedingungen natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass sie eine gewerbliche, selbständige oder freiberufliche Tätigkeit ausüben.

3. Unternehmer sind im Sinne dieser Geschäftsbedingungen natürliche oder juristische Personen oder Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, die eine gewerbliche, selbständige oder freiberufliche Tätigkeit ausüben.

§ 2 Vertragsschluss

1. Die Angebote der Design-Deli GmbH GmbH sind freibleibend und unverbindlich auch bezüglich der Preisangaben und Lieferzeiten. Technische Änderungen behalten wir uns vor.

2. Mit Bestellung über den Internetshop www.design-deli.com erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Die Design-Deli GmbH versendet unverzüglich eine E-Mail, die den Eingang der Bestellung an die vom Kunden angegeben E-Mail bestätigt. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Auftragsbestätigung dar.
Der Vertrag kommt erst zustande, wenn eine Auftragsbestätigung versendet wird. Vor der Annahme erfolgt die Verfügbarkeit der Ware beim Hersteller.

3. Abweichende Angaben zwischen der vom Kunden versandten Bestellung und der Eingangs- oder Auftragsbestätigung sind der Design-Deli GmbH umgehend mitzuteilen.

4. Die Design-Deli GmbH ist berechtigt, die Annahme durch Lieferung der Ware, durch eine Eingangsbestätigungs-E-Mail oder durch die Mitteilung der Auslieferung binnen fünf Tagen ab Zugang des Vertragsangebot des Kunden zu erklären. Eine Angebotsveränderung oder Ablehnung wird innerhalb dieser Frist dem Kunden durch eine E-Mail mitgeteilt. Die Design-Deli GmbH behält sich vor, die Annahme der Bestellung (etwa nach Prüfung der Bonität des Kunden) abzulehnen.


§ 3 Lieferbeschränkungen, -änderungen

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil die Design-Deli GmbH von seinem Lieferanten nicht mit dem vorgenannten Produkt beliefert werden kann, hat die Design-Deli GmbH das Recht, die Bestellung zu stornieren. In diesem Falle wird die Design-Deli GmbH den Kunden unverzüglich darüber informieren, dass eine Lieferung nicht möglich ist.
 
Die Lieferung unserer Artikel kann online nur nach Deutschland (ohne Inseln) erfolgen.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

1. Die Design-Deli GmbH behält sich das Eigentum an der gelieferten Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor.
 
2. Der Kunde verpflichtet sich, solange das Eigentum noch nicht auf ihn übergegangen ist, die Kaufsache pfleglich zu behandeln. Bis zur vollständigen Begleichung darf der Kunde die Kaufsache nicht weiter veräußern.
 
§ 5 Preise und Versandkosten
 
Die ausgezeichneten Preise sind Endpreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. Die auf der Website genannten Preise schließen die Lieferkosten innerhalb der Bundesrepublik Deutschland (ohne Inseln) bis zur ersten verschlossenen Tür ein.
 
§ 6 Widerrufsbelehrung
 
Verbraucher (§13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
 
Widerrufsrecht
 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (design-deli GmbH; Margarete-Steffin-Straße ; Stadtbahnbogen 250; 10117 Berlin; E-Mail: mail@design-deli.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren die nach Kundenspezifikation angefertigt werden.

 
Widerrufsfolgen
 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Neben dem Kaufpreis erstatten wir Ihnen auch die Hinsendekosten (§ 357 Abs. 2 BGB), falls diese an Sie berrechnet wurden. Ausgenommen sind zusätzliche Hinsendekosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben.

Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (design-deli GmbH; Margarete-Steffin-Straße ; Stadtbahnbogen 250; 10117 Berlin) zurückzusenden oder zu übergeben.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren (§ 357 Abs. 6 BGB).

Ende der Widerrufsbelehrung
 
§ 7 Lieferzeit/ Gefahrübergang
 
Die Lieferzeit verlängert sich ggf. um den Zeitraum bis die Zahlung bei Vorauskasse oder Anzahlung bei uns eingegangen ist.
 
§ 8 Gewährleistung
 
Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
 
§ 9 Haftungsbeschränkungen
 
Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
 
§ 10 Datenschutz
 
Bei jedem Zugriff des Nutzers auf die Website www.design-deli.com und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten dienen nur zu statistischen Zwecken und werden nicht nutzerbezogen ausgewertet.Im einzelnen wird über jeden Zugriff folgende Daten gespeichert:
 
- Datum und Uhrzeit des Abrufs,
- Name der abgerufenen Seite,
- übertragene Datenmenge,
- IP-Adresse- Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.
 
Wenn Sie eine E-Mail an die Design-Deli GmbH senden, so wird diese ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Bei Bestellungen oder durch Erstellen eines Kundenkontos werden Ihre persönlichen Daten von der Design-Deli GmbH, und ihren Handels- und Dienstleistungspartnern nur insoweit genutzt, wie dies für die Durchführung des mit Ihnen abgeschlossenen Geschäftes und die Pflege der daraus resultierenden Kundenbeziehung notwendig und gesetzlich zulässig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die zum Zahlungsverkehr notwendigen Daten an das Kreditinstitut weiter. Sofern wir in Vorleistung gehen, behalten wir es uns vor, zur Wahrung unserer Interessen eine Bonitätsauskunft bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden einzuholen. Eine Weitergabe an sonstige Dritte findet nicht statt.
Sie können der oben genannten Nutzung und / oder Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch Mitteilung an: Design-Deli GmbH, Margarete-Steffin-Straße Stadtbahnbogen 250, 10117 Berlin widersprechen.
Nach Erhalt des Widerspruchs werden die hiervon betroffenen Daten nicht mehr genutzt und verarbeitet. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.
 
§ 11 Gerichtsstand, Sonstiges
 
1. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag im kaufmännischen Verkehr ist Berlin.
 
2. Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG)
 
3. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrags unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.
 
Design-Deli GmbH, Berlin, den 07.09.2016