Buster and Punch Rockstar Whisky Bar

13. April 2016

Das 2013 vom Architekten Massimo Buster Minale gegründete Designstudio Buster+Punch hat eine Whisky-/ Cocktail-Bar entworfen, die wie ein Rockstar jedem die Show stiehlt. Die Hausbar überzeugt durch die verwendeten Materialien sowie den Details und ist ein Hingucker in jedem Raum.

Angelehnt an den Stil der 60 er Jahre wird die Rockstar-Bar aus massivem Walnussbaum von Hand in England gefertigt. Die Innenverkleidung aus gesteppter Seide ruft das Bild klassischer Chesterfield-Sessel hervor. Die Bar lässt sich mit zwei Türen von oben öffnen, während vorne eine Glasplatte den Blick in den Barschrank gewährt. Die Scharniere und Knöpfe aus Messing verschaffen ihm ein zeitloses Äußeres.

“Whisky ist flüssiges Sonnenlicht”, philosophierte einst der in Irland geborene Dramatiker George Bernard Shaw. Um diese gereifte Spirituose entsprechend zu genießen, hat das Designerteam von Buster & Punch seinen Rockstar stilecht und nostalgisch mit Retro-Glühlampen bestückt, die ein besonders warmes Licht abgeben. Damit es beim Mixen und Servieren der hochprozentigen Drinks auch sicher zugeht, trägt die Lampe einen Schutzkorb.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.